Kanzlei für Wirtschaftsberatung

Unterstützungskasse

Sichere Vorsorge mit wenig Aufwand

Warum eine Unterstützungskasse?

Für Leistungsträger und Führungskräfte empfiehlt sich eine Unterstützungskasse als ideale Aufbauversorgung. Denn dank ihrer hohen staatlichen Förderung können hier besonders große Versorgungslücken effektiv geschlossen werden.

Eine Unterstützungskasse ist eine rechtlich eigenständige Versorgungseinrichtung, die Leistungen der Alters-, Invaliden- und Hinterbliebenenversorgung zusagen kann. Im Rahmen der Gestaltung des Leistungsplanes sind Renten- und Kapitalleistungen möglich. Hierzu tritt der Arbeitgeber der Unterstützungskasse als Mitglied bei. Die Finanzierung kann sowohl im Wege der Entgeltumwandlung als auch durch den Arbeitgeber erfolgen. Zur Finanzierung der Versorgungsleistungen schließt die Unterstützungskasse Rückdeckungsversicherungen ab.Der besondere Vorteil: Steuerlich sind Beitragsaufwendungen sowohl arbeitgeber- und arbeitnehmerfinanziert in unbegrenzter Höhe möglich.

Ein besonderes System

Gesamtbetrachtung der wesentlichen Auswirkungen im Unternehmen

  1. Liquidität ohne Fremdkapital
    denn das Unternehmen gibt sein Geld nicht aus der Hand
  2.  Zusätzliche Erträge
    da das Unternehmen mit seinem Kapital arbeitet 
  3. Fluktuationsgewinne
    werden gemeinsam im Betrieb erwirtschaftet
  4. Immense  Steuervorteile
    durch Steuerbefreiung und steuerlich anerkannte Betriebsausgaben
  5. Hohe Flexibilität
    da das Kapitalmanagement Chefsache des Unternehmens bleibt
  6. Bilanzneutralität
    die den Unternehmenswert steigert
  7. Basel II
    als die unternehmerische Antwort
  8. Qualifizierte Mitarbeiter
    sichern das Know how und sind motiviert
  9. Hohe Flexibilität
    da das Kapitalmanagement Chefsache des Unternehmens bleibt
https://www.youtube.com/watch?v=cnAw2t2ByME

faq

Fragen und Antworten

+

Was ist eine pauschaldotierte Unterstützungskasse?

Das Wesen einer pauschaldotierten Unterstützungskasse (pdUK) nimmt eine Sonderrolle im Reigen der bAV-Instrumente ein: Die Arbeitnehmer wandeln Gehaltsbestandteile in eine Art Darlehen an das Unternehmen um, der Arbeitgeber gibt meist einen Anteil dazu. Das heißt: Anders als beispielsweise bei kostenträchtigen Versicherungen verbleiben die Beiträge voll im Unternehmen und verzinsen sich vom ersten Tag an. Die Arbeiter und Angestellten werden so gewissermaßen an ihrem Betrieb beteiligt.

+

Welche Vorteile gibt es für Unternehmen?

Als Vorteile der pauschaldotierten Unterstützungskasse bestechen zunächst:

  • die Möglichkeit der freien Anlage des Geldes, dadurch höhere Renditechancen als zum Beispiel bei einer Anlage in Versicherungsprodukte,
  • flexible Dotierungszahlung, Dotierungsaussetzung und -wiederaufnahme möglich (anders als bei den anderen Durchführungswegen),
  • Versorgung der Unternehmer / Gesellschafter und deren Angehörigen durch die Übertragung von frei gewordenem Kassenvermögen an das Unternehmen etwa dann, wenn ein Mitarbeiter, dessen Anwartschaft wegen zu kurzer Betriebszugehörigkeit verfallen ist, aus dem Unternehmen ausscheidet.

Ein weiterer, besonders im Vertrieb angepriesener Vorzug ist die Möglichkeit, Dotierungen in Form eines Kredits der pauschalen Unterstützungskasse an das Trägerunternehmen (Arbeitgeber) sofort als Liquidität zur Verfügung zu stellen.

Willkommen!

Jede Ihrer Angelegenheiten ist uns wichtig. Rufen Sie doch kurz durch und sagen "Hallo".

Über eine E-Mail von Ihnen freuen wir uns immer. Wenn Sie zu einer bestimmten Zeit (Tag/Uhrzeit) von uns kontaktiert werden möchten, nutzen Sie bitte unser Formular.

Sie haben Javascript deaktiviert! Unsere Website setzt Javascript voraus um Inhalte korrekt darzustellen.

Hallo

Unser Service-Team ist online
Wir freuen uns auf Ihr Anliegen!

Symbol eines Telefons
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Ihre Cookie-Einstellungen

Technische & funktionale Cookies

Cookies, die wir zum Speichern Ihrer Entscheidungen betreffend unserer Anwendung von Cookies für folgende Aufrufe unserer Seite hinterlegen.

weitere Informationen
Statistik & Marketing Cookies

Wie die meisten Websites verwenden wir Google Analytics. Mit diesem Tool können wir unsere Kunden besser verstehen - aus welchen Ländern sie kommen, welche Seiten sie besuchen, wie viel Zeit sie auf unseren Websites verbringen und ob sie neue oder wiederkehrende Besucher sind. Diese Informationen ermöglichen es uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern.

weitere Informationen
Auswahl annehmen
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Ihre Cookie-Einstellungen

Technische & funktionale Cookies

Cookies, die wir zum Speichern Ihrer Entscheidungen betreffend unserer Anwendung von Cookies für folgende Aufrufe unserer Seite hinterlegen.

weitere Informationen
Statistik & Marketing Cookies

Wie die meisten Websites verwenden wir Google Analytics. Mit diesem Tool können wir unsere Kunden besser verstehen - aus welchen Ländern sie kommen, welche Seiten sie besuchen, wie viel Zeit sie auf unseren Websites verbringen und ob sie neue oder wiederkehrende Besucher sind. Diese Informationen ermöglichen es uns, unsere Dienstleistungen zu verbessern.

weitere Informationen
Auswahl annehmen

Kurz die Cookies, dann geht’s weiter

Wir nutzen technische und funktionale Cookies, damit Ihre Entscheidung über den Ihrer Daten folgende Aufrufe unserer Seite berücksichtigt werden kann. Darüber hinaus setzen wir Marketing-Cookies, damit wir Statistiken unserer Seiten messen können.

Sie können jederzeit – auch später noch – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Cookie-Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16? Dann willigen Sie mit „Annehmen“ in die Nutzung aller Cookies ein – und schon geht’s weiter.

Empfehlung annehmen